Jugendchampionat 2013

Ponyspieler erfolgreich beim Jugendchampionat in Vechta

Die erste Ponyspielmannschaft des RuFV Sturmvogel Berne startete beim Jugendchampionat in Vechta und sicherte sich im Finale einen super 4. Platz.
In den 6 Vorrundenspielen starteten sie beim 1. Spiel dem Slalomspiel gleich
super durch und ritten ohne Fehler die Zweitbeste Zeit von 12 Mannschaften.
Beim 2. Spiel dem Becher umsetzten ritten sie sogar die schnellste Zeit. Im
3. Spiel dem Kartoffelspiel unterliefen allerdings allen 4 Reiterinnen ein
Fehler. In den drei letzten Spielen ( Eimer laufen, Sack laufen und
Fahnenrennen) lief es dann aber wieder wesentlich besser und sie ritten
persönliche Bestzeiten. Nach Ende der 6 Spielen wurden die Zeiten der
einzelnen Mannschaften addiert. Die Berner Mannschaft belegte den 4. Platz
und qualifizierte sich somit für das Finale, wo die besten 6 Mannschaften
starten durften.
Im Finale wurden dann die 3 Spiele Sack laufen, Eimer laufen und
Fahnenrennen direkt hintereinander geritten. Trotzdem sich eine Reiterin im
2. Spiel eine Zerrung im Knie zulegte ritt sie das letzte Spiel auch noch zu
Ende und so sicherten sich die 4 Reiterinnen mit ihren Ponys einen super
4.Platz. Es war der letzte große Wettkampf und großes Highlight für 3
Reiterinnen die leider jetzt auf Grund ihres Alters  aufhören müssen.

Joomla templates by a4joomla