4. Wettkampftag

Auf dem Bild sind folgende Kinder & Ponys & Trainer zu sehen (von links):
Nico auf Mogli, Johanna (Trainerin), Joelina auf Rosa, Kim auf Gauner, Philip (Trainer), Beeke auf Rocky, Owen, Emily auf Flocke, Marlene auf Elvis, Gina (Trainerin), Tabea und Merle auf Jonas, Carlotta auf Blacky, Lina auf Debby, Rieke, Leonie auf Liesel, Simone (Trainerin), Merle auf Philip, Katharina auf Balou.

 

Am vergangenen Wochenende richtete der Kreisreiterverband Delmenhorst seinen Wettkampftag in Grüppenbühren aus. Die gastgebende Mannschaft bestritt in diesem Jahr ihre erste Saison. Die Gäste freuten sich über eine gelungene Organisation.
Die erste Mannschaft des Stedinger RuFV Sturmvogel Berne erritt mit ihrer neuen Bestzeit von 06:24 Minuten den Silberplatz in der abschließenden Tageswertung. Ovelgönne 1 blieb an diesem Tag einmal mehr unbesiegbar und auf Goldkurs. Berne 2 erkämpfte den 5. Platz mit ihrer neuen Bestzeit 09:43 Minuten und verbesserte sich zum letzten Wettkampftag um eine halbe Minute

 

Der 3. Mannschaft unterliefen im ersten Spiel einige Fehler, die viel Zeit kosteten. "Das gehört eben auch dazu.", kommentiert Trainerin Gina Spark. in den folgenden fünf Spielen machten sie einige Zeit wieder wett und landeten schlussendlich auf dem 10. Platz.
Das Nachwuchsteam Berne 4 steigerte sich an diesem  Wettkampftag erneut um über drei Minuten, es reichte für den 14. Platz. Das Trainerteam um Gina Spark und Simone Otten zeigte sich sichtlich stolz und freut sich auf den kommenden 5. Wettkampftag. Er findet am 13. März in Berne von ca. 11:00 bis ca. 15:00 Uhr statt. Zuschauer sind herzlich eingeladen, für Essen und Trinken ist während der ganzen Veranstaltung ist gesorgt.
Wer Interesse an den Ponyspielen hat, darf gerne zum Training kommen. Jeden Samstag von 15:00 bis 17:00 Uhr an der Halle am Markthamm.
von Alke Rowehl
Joomla templates by a4joomla